Category Archives: Blog

Zweiter Zeichenkursabend – Picasso Selbstporträt – Teebilder abstrakte Zeichnungen

Gestern Abend ging es in die zweite Runde des Zeichenkurses. Leider waren wir wieder nicht komplett, die Grippe wütet noch ordentlich unter meinen Kursteilnehmerinnen und es wurde viel gehustet ;:))
Trotzdem war es ein schöner Abend mit viel Enthusiasmus meiner Teilnehmer und spannenden Ergebnissen. Das Warm-Up diesmal waren Teebilder, d.h. ich habe mit löffelweise schwarzem Tee Zeichenblätter zufällig eingefärbt und so Muster und Strukturen erzeugt. Jeder Teilnehmer hatte nun die Aufgabe zu schauen, ob er was erkennt in diesen Zufallsformen und dann ohne viel Nachdenken mit Kohle oder Bleistift was zu zeichnen, hier ein paar der Ergebnisse. Diese Übung dient übrigens dazu die Phantasie anzuregen und vielleicht die inneren Bilder zuzulassen, was ja bekanntermaßen äußerst schwierig ist für die Meisten.
Dann wurde ein geniales Picasso Selbstporträt in Kohle kopiert, als Vorbereitung für die große Aufgabe des Selbstporträts in Kohle. Da haben sich die Teilnehmer wirklich so viel Mühe gegeben und fast 2 Stunden lang daran gearbeitet. Die restlichen Aufgaben zu verschiedenen Themen wurden noch nicht fertig, diese seht ihr das nächste Mal:

Marianne abstraktes WarmUp Sabine WarmUp Teebild Waltraud WarmUp Teebild Abstrakte WarmUps Teebilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Arbeit Picasso Selbstporträt_1 Bei der Arbeit Picasso Selbstporträt Claudia Picasso Porträt Kohle Marianne Picasso Porträt Kohle Silvia Picasso Porträt Kohle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und zu guter Letzt – eine Teilnehmerin hat ihre Kuhzeichnung fertiggestellt und noch ein bisschen Farbe dazugegeben:
Doris Kuh Fertig

 

 

 

 

 

So heute Vormittag geht Kurs 2 in die nächste Runde, ich freue mich schon, bin gespannt was so passiert und werde berichten!

ART in Innsbruck – Kurzbericht – Kaltnadelradierung

Ich bin euch ja noch einen kurzen Bericht der ART in Innsbruck schuldig, die Ende Jänner 2018 am Messegelände stattgefunden hat. Auf Einladung der Galerie Hermann aus Kufstein, durfte ich dort ausstellen und einige kleinere Arbeiten zeigen. Über 80 Aussteller aus 8 Nationen konnte man sich dort ansehen, ich war jeden Tag auf der Messe und bin sehr viel über das Gelände spaziert, habe aber sicherlich nicht einmal die Hälfte der Ausstellungsstücke gesehen.
Es war Alles geboten, auch sehr teure Stücke wie ein Großformat von James Rizzi um knapp € 200.000,–! Ich habe viele Leute getroffen, sehr viel networking betrieben und mich viel am Stand des Druckers und Fotokünstlers Alois Achatz herumgetrieben und 3 Kaltnadelradierungen gemacht. Unten seht ihr Fotos davon und von einer gravierten Druckplatte. Ich bin ja ein Riesenfan sämtlicher Drucktechniken und es war eine Bereicherung auch das mal ausprobiert zu haben.
So dann noch ein kurzer Ausblick auf die nächsten Termine für euch:
5.März 2018 10-16 Uhr “Ein Tag für Dich” Acrymalworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene mit gemeinsamem Mittagessen und Getränken!
13.-15.April 2018 Ausstellung in Kitzbühel – Details folgen
19.April 2018 Kulturquartier Kufstein – Ausstellung im Rahmen der großen Modenschau mit Live-Musik und vielem mehr von Mode KINK
20.-21.April 2018 Atelierfest & Friends – Atelier Labek Kufstein
24.-26.April 2018 jeweils ab 18.30 Uhr – Acrylmalkurs

Da müsste ja hoffentlich für den ein oder anderen was dabei sein, Anmeldungen für die Kurse oder weitere Info unter malerei@carolinlabek.at – freue mich von euch zu sehen/zu hören/zu lesen……….
Ich vor meiner Wand

 

 

 

 

 

 

 

Am Stand von Alois Achatz:
Marie und ich beim Drucken Druck_8 Druck_7 Druck_6 Druck_5 Druck_4 Druck_3 Druck_2 Druck_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die gedruckten Ergebnisse:
Druck Gesicht Druck Quallen Druckplatte Vogel

Der neue Zeichenkurs ist gestartet – Porträtzeichnung – Verschiedene Techniken – Pastellmalerei

Viel ist los und vor allem viel ist möglich bei meinen Zeichenkursen. Wir arbeiten unter anderem an Porträtzeichnungen/Malereien in verschiedenen Techniken wie Kohle, Bleistift, Pastellkreiden, Aquarelluntermalungen, Skribbeln usw. Dann gibt es natürlich auch zu allen anderen Themen Übungen und Vorschläge meinerseits bzw. kommen sehr oft die Teilnehmer auf mich zu, dass sie gerne dieses und jenes umsetzen möchten. Da unterstütze ich tatkräftig. Es gibt also kein starres Korsett oder fix vorgeschriebene Themen, sondern Alles ist möglich und jeder soll das ausprobieren können, zu dem er Lust hat. Für mich heißt das höchstmögliche Flexibilität und wenn ich was nicht kann, dann sage ich das auch!

Ihr seht an den folgenden Fotos, wie umfangreich die Themen sind und wie wunderschön diese umgesetzt werden. Also erstmal einiges zum Thema Porträtzeichnungen in verschiedenen Techniken:
Bärbel Warm Up Silvia Warm UpHier noch 2 ausgewählte Übungen zum Warm-Up, abstraktes Zeichnen mit Farben!

 

 

 

 

 

 

 

Helene Porträt mit Aquarell

Sibylle Kopf mit Aquarell

 

 

 

 

 

 

Hier 2 wunderschöne Bilder Porträt zeichnen auf Aquarelluntermalung, in wenigen Minuten und mit wenigen Strichen!

 

Skribbelübung Kopf Porträtübungen Bärbel Skribbelübungen aus dem Daucher

 

Hier wird geskribbelt, was das Zeug hält, wunderbare Vorübung zum Porträtzeichnen, Übung aus dem umfangreichen Zeichenbuch Hans Daucher!

 

 

 

 

Susanne aus Skribbelübung porträt

 

Hier ein ganz tolles Bild in Kohle, welches aus einer Skribbelvorskizze entstanden ist und dies macht auch den Reiz des Bildes aus, da es zum Beispiel bei der Nase nicht ganz stimmt, wie schon Picasso sagte: “Ich male die Nasen absichtlich schief, damit die Leute hinsehen!” Hat einen unglaublichen Ausdruck!

 

 

 

 

 

Eva Landschaft in Pastell

Manuela Pferd für Freundin

 

Hier der Beginn einer Landschaft in Pastell mit Pastelluntermalung und ein ganz entzückendes Pferdebild, welches zur erstklassigen Karikatur wurde!

 

 

 

 

 

Jasmin Oktopus unfertig

 

Und zum Schluss der Beginn einer tollen Zeichnung mit Farbstiften auf schwarzem Tonpapier, das wird sicher unglaublich toll, der Oktopus springt jetzt schon förmlich aus dem Bild raus! Die Farbstifte sind übrigens nicht Polychromos, die ich gerne empfehle,  sondern Prismacolor Premier, habe ich selber noch nicht ausprobiert, aber ein Set ist unterwegs ;:))) habe ja gerne immer gerne sehr gutes Material zur Hand. So das nächste Mal wieder mehr!

Acrylmalkurs 16.-18.Jänner 2018

Hallo im neuen Jahr, bei meinen neuen Kursen. Gestartet sind wir in einer sehr netten Runde mit dem Acrylmalkurs, wobei dieses Mal alles fortgeschrittene Teilnehmer dabei waren. Es wurde viel geschafft, alles ist nicht ganz fertig geworden, aber das wird dann eben beim nächsten Mal. Manche Bilder sind aufwändiger als andere, jeder arbeitet auch in seinem eigenen Tempo, also alles kein Stress! Der nächste Acrylkurs im März ist auch schon bereits ausgebucht, wer mal Lust hat zum Malen einfach mir schreiben auf malerei@carolinlabek.at und ich merke dich für den nächsten Kurs vor! (April auch nur mehr 1-2 Restplätze)

So aber jetzt zu meinen Teilnehmern, ihr bekommt nicht nur das Ergebnisfoto sondern auch ein bißchen vom Prozess:
Helene Beginn Pferd Hochformat Helene Beginn Pferd Hochformat_1 Helene Beginn Pferd Hochformat_2 Helene Pferd fast fertigEin wunderschönes Bild für eine absolute Pferdenärrin ist entstanden!!!

 

 

 

 
Alex Beginn Stierbild Alex Stier fertigEin kraftvoller Stier!

 

 

 

 

Eva Beginn Bild Pferd Eva Beginn Bild Pferd Skizze Eva Pferd noch unfertig Eva Grundierung Bild 2 Eva Augen Pferd

 

 

 

 

 

 

 

Das eigene Pferd, wurde aber leider nicht ganz fertig, das fertige Bild folgt das nächste Mal!

 

 

 

 

 

Beginn Susanne Pink Gold Bild Susanne pink gold fertigSehr schönes Bild mit Magenta, Krapplack, Rosa…. in den verschiedensten Tonwerten, aufgepeppt mit Goldfarbe und Blattgoldapplikation!

 

 

 

 

 
Julia Bild fertig stellen Julia Bild fast fertig Fertige BilderDieses schöne Bild ist dieses Mal auch endlich fertig geworden, war sehr sehr viel Arbeit. Das Bergbild daneben ist noch nicht ganz fertig.

 

 

 
Alle Bilder zur AnsichtNochmal ein Überblick über das Geschaffene, ist immer ganz schön wenn man sich am Schluß nochmal die Bilder von allen Teilnehmern auf einen Blick ansieht. Könnte man schon eine Ausstellung draus machen. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Mal im März!

KUNSTHERBST Oktober Atelier Labek – Fernsehbericht RegioTV

Ich möchte euch den Bericht von RegioTV Richard Steinbacher nicht vorenthalten, meiner Meinung nach eine sehr gelungene Sache. Ich freue mich schon auf unsere nächste Ausstellung im Mai 2018. Übrigens das Frühjahrsprogramm in Malerei und Zeichnung ist online auf der Homepage, dann gibt es wieder regelmäßig einen Blog über die Kurseinheiten, mit News, Fotos, Techniken, Erklärungen usw.!